kmt-Buntspecht

Das KMT Buntspecht – Auszüge aus dem Konzept

Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ ist ein Laientheater mit dem Alleinstellungsmerkmal Kinder spielen für Kinder.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ ist ein Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche der Stadt Potsdam und Umgebung ohne gesetzlich fixierten Bildungs- und Erziehungsauftrag. Die Lebensfreude und die Talententwicklung der Kinder sind die bestimmenden Zielelemente.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ ist offen für Kinder und Jugendliche der Altersgruppen zwischen 3 und 18 Jahren.

….

Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ ist offen für Kinder aus allen sozialen Schichten unabhängig von ihrer Nationalität, Hautfarbe oder Konfession.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ ist ein Theater ohne Casting. Jedes Kind, unabhängig von seinem Talent, kann mitspielen und erarbeitet sich unter Anleitung in den Stücken eine Rolle, die es erfolgreich ausfüllen kann.

Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ arbeitet produktorientiert. Das heißt: am Ende eines Jahreszyklus ist ein aufführungsreifes Stück entstanden, in dem alle Kinder eine Rolle haben.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ hat als Hauptzielgruppe vor allem Gruppen aus den Kindertagesstätten, jüngere Schulkinder und Familien mit ihren Kindern aus der Region Potsdam und Umgebung.



Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ bezieht die Kinder und Jugendlichen bei der Auswahl und der Erarbeitung des Stückes für das Theaterjahr mit ein. Sie können ihre Ideen zu dem Stoff, zur szenischen Anlage des Stückes, zur Musikauswahl, zum Bühnenbild und zu den Kostümen einbringen.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ integriert in seinen Produktionen immer die Ausdrucksformen Spiel, Gesang und Tanz.
Das Kindermusiktheater „Buntspecht“ arbeitet bei seinen Produktionen immer mit Partnern aus der Potsdamer Kulturszene zusammen.

Vorstellungen 2021

Liebe Freunde des Kindermusiktheaters „Buntspecht“,

zunächst danken wir Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihr Interesse an den Vorstellungen des Kindermusiktheaters „Buntspecht“ .
Nach den ausgefallenen Vorstellungen von „Mary Poppins“ im Dezember 2020 und zu Ostern 2021 haben wir uns ja dann entschieden, das Musical „Mary Poppins“ in der Kulisse des Neuen Gartens in Potsdam zu verfilmen.
So konnten wir die fleißige Arbeit der Kinder und des ganzen Team insoweit retten, dass wir nach Fertigstellung des Filmschnitts dann unseren Film „Mary Poppins“
mit Ihnen zusammen im Kino anschauen können.

Wir sind zuversichtlich, dass die Filme vor Weihnachten fertig sind.
Zu den Filmvorführungen erhalten Sie im Verlauf weitere Informationen.

Ticketverkauf

Liebe Freunde des Kindermusiktheaters „Buntspecht“,

nun ist es endlich soweit!

Wie lange angekündigt, studiert das Kindermusiktheater“ Buntspecht“ zur Zeit das Kindermusical „OLIVER“ ein.

Für November/Dezember 2021 ist traditionsgemäß eine Vorstellungsserie des Kindermusiktheaters „Buntspecht“ im Treffpunkt Freizeit vorgesehen.

Die Termine:

Bitte beachten Sie beim Besuch der Vorstellungen die aktuellen Festlegungen entsprechend der Eindämmungsverordnung!

Einzelheiten finden Sie unter dem Punkt Aktuelles

A und B bezeichnet die jeweiligen Besetzungen.

Ab sofort können Sie unter der bekannten E-mail Adresse

karten@kmt-buntspecht.de

Ihre Karten vorbestellen.

Unter der Nummer 0331 8171930 erreichen Sie den Anrufbeantworter der Tickethotline.

Die Eintrittspreise:

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 5,-Euro, Erwachsene 12,-Euro
Bei Kindergruppen mit Betreuern ab 10 Personen zahlen alle Personen für Vorstellungen, die von Montag bis Freitag stattfinden 5,- Euro.


Auf alle Tickets wird eine Vorverkaufsgebühr von 0,30 Euro erhoben.

Bei der Bestellung bitte immer angeben:
Name, Telefon,

Vorstellung: Datum/Uhrzeit
Anzahl Karten Erwachsene
Anzahl Karten Kinder
ggf. Name der Einrichtung, Gruppenstärke K/E
Ausweichtermine

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung mit einer Reservierungsnummer, sofern der gewünschte Termin noch verfügbar ist.
Erst wenn letztlich klar ist, mit wie viel Personen der Theatersaal besetzt werden kann, versenden wir die Zahlungsaufforderung und legen die Tickets zur Abholung bereit.

Alle diese Ankündigungen stehen natürlich unter dem Vorbehalt von Einschränkungen,
die ggf. durch die Entwicklung des Infektionsgeschehens eintreten können.
Wir werden Sie unter www.kmt-buntspecht.de entsprechend informieren.

Mitmachen beim KMT Buntspecht

Theater, so wie es uns gefällt! Kinder spielen, singen und tanzen für Kinder! Unter pädagogischer Anleitung lernen und trainieren die Kinder Tanz, Gesang und Schauspiel. Wir wollen mit den teilnehmenden Kindern und ihren Eltern gemeinsam individuelle Stärken erkennen und fördern, Kritikfähigkeit und Dialogbereitschaft üben, Selbstwirksamkeit erlebbar machen, gemeinsam experimentieren und improvisieren, Kindern Verantwortung übergeben, Leistungsbereitschaft und Anstrengungsbereitschaft fördern, Kindern ermöglichen, sich in eine Gruppe einzufügen und doch ganz eigen zu bleiben, Körpergefühl erfahren und Körperspannung erlernen, spielerisches Tun im Kontext einer Gruppe, einer Geschichte, eines Prozesses ermöglichen, Sprache fördern, Musik und Kreativität leben. Neue Buntspecht-Kinder trainieren zunächst ein Jahr in der Montagsgruppe und nehmen erst im zweiten Jahr erstmalig an den Aufführungen teil.

Probezeiten:
Montag, 16:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, 16:00 – 18:00 Uhr 
Donnerstag, 16:00 – 18:00 Uhr 
Freitag, 16:00 – 18:00 Uhr und 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Mo: ab 4-6 Jahre; Mi: 8-12 Jahre; Do: 7-10 Jahre; Fr: 7-12 Jahre/ 13-16 Jahre

Ort: Probebühne im Treffpunkt Freizeit Potsdam
Ansprechpartner: Margitta Burghardt
Telefon: 0331-817190 
E-Mail: mitspielen@kmt-buntspecht.de
Internet www.kmt-buntspecht.de
Monatsbeitrag: 25 €

Infos zum Konzept unter das KMT „Buntspecht“



Aktuelles

Aufführungen des Kindermusiktheater Buntspecht

Liebe Eltern, liebe Gäste der KMT Aufführungen,

nach wie vor möchten wir die Aufführungen des Kindermusiktheater Buntspecht vom 27.11.-08.12.21 im Treffpunkt Freizeit gerne umsetzen. Dabei liegt uns das Wohl der mitwirkenden Kinder und Kolleg*innen genauso am Herzen wie die Gesundheit aller Gäste.

Durch die veränderte Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg und unser eigens für die KMT-Aufführungen erstelltes Hygienekonzept ergeben sich für das Kindermusiktheater bzw. die Aufführungen des „Oliver“ nun folgende Regelungen:

  1. Alle Kinder müssen sich weiterhin tagesaktuell testen. Dies gilt auch für alle Betreuer*innen und Helfer*innen unabhängig von Ihrem Impfstatus.
  1. Für alle Aufführungen des KMT gilt das 2 G Model. Dies bedeutet konkret, dass wir nur folgenden Gästen Zutritt zu den Veranstaltungen geben können:
  1. geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Impfnachweis nach § 2 Nummer 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  2. genesene Personen nach § 2 Nummer 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Genesenennachweis nach § 2 Nummer 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  3. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr,
  4. Personen, die einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen:
    1. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
    2. Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde, wenn sie grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil tragen; die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen; die datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach § 4 Absatz 4 Satz 2 bis 7 gelten entsprechend.
  1. Im gesamten Objekt müssen alle Personen ab 6 Jahren eine medizinische Maske tragen.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Regelungen.

Sollten Sie auf Grund dieser Verordnung keinen Zugang zu den Aufführungen haben, aber bereits Tickets gekauft haben, bieten wir Ihnen an, der Premiere im Livestream zu folgen. Gleichzeitig bitten wir Sie sehr herzlich, Gelder nicht zurückzufordern, da dies das Fortbestehen des Theaters gefährdet.

Die begleitenden Lehrer*innen der uns besuchenden Klassen bitten wir, das beigefügte Dokument über die Durchführung eines tagesaktuellen Corona-Tests von den Eltern/Sorgeberechtigten der Kinder ausfüllen zu lassen und uns bei Betreten des Gebäudes gesammelt für die jeweilige Gruppe zu übergeben.

Vielen Dank allen für Ihre Mitwirkung!

Sollten Sie zum beschriebenen Verfahren Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Herzliche Grüße

Gregor Gierlich

Geschäftsführer

.

.

.

Liebe Freunde des Kindermusiktheaters „Buntspecht“,

zunächst danken wir Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihr Interesse an den Vorstellungen des Kindermusiktheaters „Buntspecht“ .
Nach den ausgefallenen Vorstellungen von „Mary Poppins“ im Dezember 2020 und zu Ostern 2021 haben wir uns ja dann entschieden, das Musical „Mary Poppins“ in der Kulisse des Neuen Gartens in Potsdam zu verfilmen.
So konnten wir die fleißige Arbeit der Kinder und des ganzen Team insoweit retten, dass wir nach Fertigstellung des Filmschnitts dann unseren Film „Mary Poppins“ mit Ihnen zusammen im Kino anschauen können.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer, die mit viel Einsatz und Freude bei diesem Projekt mitgewirkt haben,.

Wir sind zuversichtlich, dass die Filme vor Weihnachten fertig sind.
Zu den Filmvorführungen erhalten Sie im Verlauf weitere Informationen.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Bild- und Tonträger, Fotos

– In Arbeit –