kmt-Buntspecht

Aktuelles

Liebe Freunde des Kindermusiktheaters „Buntspecht“ !

Seit 30 Jahren ist das Kindermusiktheater „Buntspecht“ eine feste Institution für Kinder in Potsdam. Jedes Jahr wird mit den Kindern ein Theaterstück produziert und auf die Bühne gebracht.

Für 2020 war eine eigene Fassung des Stoffes „Mary Poppins“ geplant. Musik wurde geschrieben, Kostüme wurden genäht, unzählige Proben mit den Kindern des Ensembles für die große Premiere durchgeführt.

Doch dann kam Corona.

Um nun die bereits geleistete Arbeit der Kinder, und die daran geknüpften Hoffnungen und Träume nicht im Fahrtwasser von Corona zu verlieren, sind wir auf die Idee gekommen, das Bühnenstück „Mary Poppins“ in den wunderschönen Kulissen des Neuen Gartens zu verfilmen.

Die Kinder des KMT Buntspecht sind von der Idee begeistert und haben sich schnell auf die neuen Herausforderungen eingestellt. Wir haben schöne Drehorte im Neuen Garten ausgewählt.

Es ist uns gelungen ein professionelles Filmteam für das Vorhaben zu finden. Die Fachleute helfen uns bei der Filmregie, wollen die Aufnahmen drehen und auch den Schnitt des Film übernehmen.

Die fertige DVD werden wir dann an die Potsdamer Grundschulen und Kitas als Ersatz für die augefallenen Vorstellungen geben.

Das Filmteam unterstützt uns bei diesem Projekt mit vielen ehrenamtlichen Stunden.Dennoch benötigen wir

für die Realisierung unseres Filmprojektes noch finanzielle Unterstützung.

Dazu starten wir am 03.05.2021 mit unserer Crowdfunding Seite auf dem Portal der Stadtwerke Potsdam mit einer Spendenaktion.

Hier geht es zum Spendentopf! ——> ZUM CROWDFUNDING

Hierbei geht es um ALLES oder NICHTS!

Die Stadtwerke Potsdam geben zum Start 500,- € in den Topf. Auf jede weitere Spende von mindestens 10 Euro werden noch einmal 10,- Euro draufgelegt. Wird das Spendenziel von 10.000 € erreicht, erhalten wir die gesamte Summe, wenn nicht, erhalten die Spender ihr Geld zurück. In diesem Zusammenhang bitten wir nun alle Freunde des Kindermusiktheaters Buntspecht, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen und was mindestens genau so wichtig ist: Bitte weisen Sie Freunde und Bekannte auf diese Aktion hin und motivieren alle zu einer Spende.

Bitte unterstützen Sie das Kindermusiktheater „Buntspecht“ und lassen den Traum der Kinder Wirklichkeit werden!

.

.

.

.

Bei dem Wettbewerb „Gemeinsam Für Potsdam“ haben wir mit 629 Stimmen den 4. Platz im Bereich Kunst und Kultur erreicht.

Wir danken allen, die uns ihre Stimme gegeben haben und wir danken der ProPotsdam für den Preis.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

30 Jahre Kindermusiktheater „Buntspecht“ im Jahr 2019

Im Jahre 1989 wurde im ehemaligen Pionierhaus Potsdam das Kindermusiktheater „Buntspecht“ gegründet. Zunächst nur mit einer kleinen Gruppe und mit einfachen Stücken wurde das Format Kindermusiktheater mit dem Alleinstellungsmerkmal Kinder spielen für Kinder konsequent qualifiziert und hat sich zu einem stabilen Angebot der Kinder-und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Talenteförderung entwickelt.

Heute sind etwa 90 Kinder im Ensemble des Theaters aktiv. Einmal jährlich zeigt das Kindermusiktheater im Treffpunkt Freizeit Potsdam in 20 Vorstellungen die jeweilige Jahresproduktion eines Kindermusicals mit
neuem Textbuch, neuer Komposition und Inszenierung.

4700 Kinder aus Potsdam und Umgebung bemühen sich schon ab dem Ende der Sommerferien um die beliebten Eintrittskarten. Im Jahr 2020 steht das Musical „Mary Poppins“ auf dem Programm.

.

.

Gastpiel des Kindermusiktheaters Buntspecht in der Havelstadt Brandenburg

Am 19. Juni 2021 wird das Kindermusiktheater „Buntspecht“ zu einem Gastpiel in die Havelstadt Brandenburg fahren.

Beim Stadtwerkefest der Stadt Brandenburg werden wir gemeinsam mit unseren Künstlerfreunden, den ARTISTOKRATEN, das Kinderfest auf großer Bühne gestalten.

Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus unserem Musical

„Die Schatzinsel“ und Episoden aus der Produktion des Jahres 2019

„Die Hexe und der Zauberer“.

Und natürlich nehmen wir unser Piratenschiff „Espaniola“ mit auf die Reise. Darauf freuen wir uns schon sehr.