kmt-Buntspecht

Aktuelles

Aufführungen des Kindermusiktheater Buntspecht

Liebe Eltern, liebe Gäste der KMT Aufführungen,

nach wie vor möchten wir die Aufführungen des Kindermusiktheater Buntspecht vom 27.11.-08.12.21 im Treffpunkt Freizeit gerne umsetzen. Dabei liegt uns das Wohl der mitwirkenden Kinder und Kolleg*innen genauso am Herzen wie die Gesundheit aller Gäste.

Durch die veränderte Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg und unser eigens für die KMT-Aufführungen erstelltes Hygienekonzept ergeben sich für das Kindermusiktheater bzw. die Aufführungen des „Oliver“ nun folgende Regelungen:

  1. Alle Kinder müssen sich weiterhin tagesaktuell testen. Dies gilt auch für alle Betreuer*innen und Helfer*innen unabhängig von Ihrem Impfstatus.
  1. Für alle Aufführungen des KMT gilt das 2 G Model. Dies bedeutet konkret, dass wir nur folgenden Gästen Zutritt zu den Veranstaltungen geben können:
  1. geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Impfnachweis nach § 2 Nummer 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  2. genesene Personen nach § 2 Nummer 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Genesenennachweis nach § 2 Nummer 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,
  3. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr,
  4. Personen, die einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen:
    1. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr,
    2. Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde, wenn sie grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil tragen; die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen; die datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach § 4 Absatz 4 Satz 2 bis 7 gelten entsprechend.
  1. Im gesamten Objekt müssen alle Personen ab 6 Jahren eine medizinische Maske tragen.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Regelungen.

Sollten Sie auf Grund dieser Verordnung keinen Zugang zu den Aufführungen haben, aber bereits Tickets gekauft haben, bieten wir Ihnen an, der Premiere im Livestream zu folgen. Gleichzeitig bitten wir Sie sehr herzlich, Gelder nicht zurückzufordern, da dies das Fortbestehen des Theaters gefährdet.

Die begleitenden Lehrer*innen der uns besuchenden Klassen bitten wir, das beigefügte Dokument über die Durchführung eines tagesaktuellen Corona-Tests von den Eltern/Sorgeberechtigten der Kinder ausfüllen zu lassen und uns bei Betreten des Gebäudes gesammelt für die jeweilige Gruppe zu übergeben.

Vielen Dank allen für Ihre Mitwirkung!

Sollten Sie zum beschriebenen Verfahren Rückfragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Herzliche Grüße

Gregor Gierlich

Geschäftsführer

.

.

.

Liebe Freunde des Kindermusiktheaters „Buntspecht“,

zunächst danken wir Ihnen noch einmal ganz herzlich für Ihr Interesse an den Vorstellungen des Kindermusiktheaters „Buntspecht“ .
Nach den ausgefallenen Vorstellungen von „Mary Poppins“ im Dezember 2020 und zu Ostern 2021 haben wir uns ja dann entschieden, das Musical „Mary Poppins“ in der Kulisse des Neuen Gartens in Potsdam zu verfilmen.
So konnten wir die fleißige Arbeit der Kinder und des ganzen Team insoweit retten, dass wir nach Fertigstellung des Filmschnitts dann unseren Film „Mary Poppins“ mit Ihnen zusammen im Kino anschauen können.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer, die mit viel Einsatz und Freude bei diesem Projekt mitgewirkt haben,.

Wir sind zuversichtlich, dass die Filme vor Weihnachten fertig sind.
Zu den Filmvorführungen erhalten Sie im Verlauf weitere Informationen.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.